Kieferorthopädie

„Meine Brackets sind doch cool…“

sagen viele Jugendliche und sind stolz darauf eine Zahnspange tragen zu dürfen. Längst hat sich die „Klammer im Mund“ als Statussymbol entwickelt. Deutschland ist Weltmeister beim Einsatz von Zahnkorrekturen.

Geht das auch bei Erwachsenen?

Bereits jeder fünfte Patient ist mittlerweile volljährig. Viele Erwachsene bevorzugen heute eine Zahnkorrektur, die andere nicht bemerken. Bei den „unauffälligen“ Apparaturen, der sogenannten Lingualtechnik, werden Brackets und Metallbogen auf der Zahninnenseite befestigt.

Das Ergebnis zählt…

Egal wie, ob mit herausnehmbaren oder festsitzenden Apparaturen, wichtig ist das Endergebnis:
Ihre Zähne sind aufgereiht wie Perlen auf einer Schnur und Ihr Lächeln ist schön.

Enjoy your Smile

Und damit das alles so bleibt, ist das Stabilisieren des Lächelns besonders wichtig. Retaining ist die wichtigste Phase der Behandlung. Dies kann mit einer Kunststoffschiene für nachts erfolgen oder für 24 Stunden, indem zarte unsichtbare Metalldrähte an der Innenseite der Frontzähne befestigt werden oder auch in weiß mit Glasfasertechnik. Sie bekommen bei uns, wenn sie möchten, eine lebenslange Betreuung – eben alles aus einer Hand.